Bio

Biografie

 

Der 21-jährige Winterthurer NAT SCHEDLER will es wissen. Mit seinen Songs im Gepäck macht er sich auf die Reise auf die Bühnen der Schweiz. Seine emotionale Stimme und eigenwilliges Gitarrenspiel lassen niemanden kalt.

Mit der Unterstützung von Luca Little und Giuliano Sulzberger (James Gruntz, Dallan, What Josephine Saw, Levin) veröffentlichte er seine allererste EP „How Should This End“ 2016.

 

Im Jahr 2017 verbrachte NAT SCHEDLER drei Monate in New York und mehrere Wochen in Japan um sich seinen neuen Liedern zu widmen. Durch lange, ziellose Spaziergänge im Unbekannten fand NAT SCHEDLER Inspiration für seine neue EP. Die Singles "Call Me Tonight" und "Girl" werden bereits von vielen Radios gespielt wie SRF 3, Radio Zürisee, Radio Inside und vielen mehr.

 

Beinflusst von Künstlern wie John Mayer, Glen Hansard oder Garry Clark Jr. überzeugt NAT SCHEDLER mit melancholischen und dynamischen Liedern sowie nachdenklichen und tiefsinnigen Lyrics. Seine Reise hat erst begonnen, doch sie ist noch lange nicht beendet.

 

© Copyright. All Rights Reserved.